Als Familienunternehmen blickt die Birkenhof Brennerei auf mehr als 160 Jahre Firmengeschichte zurück. Zu den bekannten Spirituosen der Brennerei in Nistertal, Westerwald, zählen u.a. Westerwälder Spezialitäten wie Korn und Kümmel, trendige Liköre sowie eine Reihe Alter Obstbrände. Unter der Marke Fading Hill bietet Birkenhof einen ausgezeichneten deutschen Whisky an.

Obstler und Klare Schnäpse sind die traditionellen Linie der Brennerei – das Familienunternehmen hat jedoch ihr Sortiment  in den letzten Jahren erheblich erweitert und verbessert. In der sechsten Generation nahm Birkenhof neben den Westerwälder Spezialitäten die Herstellung klassischer Obstbrände und moderner Liköre auf.

Zu den Favoriten unter den Birkenhof Spirituosen gehört die Reihe Alter Obstbrände in der markanten 1-Liter-Bügelflasche. Auf Basis edler Brände und langer Reifung schaffen die Brennmeister besonders milde, fruchtbetonte Spirituosen mit einer feinen Dosage an Frucht bzw. natürliche Süße.

In 2013 betrat die Inhaberfamilie Köckner mit ihrem ersten Gin – Marke Gentle 66 – ein weiteres neues Terrain. Teil des Spirituosen-Sortiments ist auch eine Whisky-Reihe mit jeweils limitierten Abfüllungen unter dem Markennamen Fading Hill.

Mehr über die Birkenhof-Brennerei erfahren Sie in unserem Brennerei-Portrait.