Gin aus Berlin

Gin aus Berlin ist nicht nur Regierungs-Kreisen und Szene-Läden vorbehalten: Online einkaufen kann man beliebte Craft Spirits aus der Bundeshauptstadt auch hier im Brennereishop. Einige junge Marken zeigen Profil und Qualität. »

Zeigt alle 9 Ergebnisse

BBQ Dry Gin Bild
34,03 

68,06  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 45,4 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Berliner Nacht Gin bild
34,03 

68,06  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 42,5 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Sundown Gin Bild
34,03 

68,06  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 43,2 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Elixier Gin Bild
34,03 

68,06  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 40 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Spreewood Humboldt Gin Bild
22,33 

31,90  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,7 L
Alkoholgehalt: 43 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Ernst Dry Gin Berlin Strength Bild
34,13 

68,25  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 57 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Ernst Dry Gin Bild
28,76 

57,53  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 47 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Spree Gin Bild
34,90 

69,80  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 42 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,7 L
Alkoholgehalt: 43,3 % Vol.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Die Bekanntheitsskala von Gin aus Berlin führen sicherlich die Berliner Brandstifter mit ihrem Berlin Dry an. Diese Komposition verkörpert die Atmosphäre der Stadt, frisch und beschwingt, oder eben wie viele meinen: Berlin ist sexy. Das Alleinstellungsmerkmal dieses Berliner Gin ist der siebenfach gefilterte Kornbrand als Basis. Er gibt den Aromen Raum sich zu entfalten.

In der Craft Spirits Szene tut sich aber auch ansonsten viel. Wir haben Organic Spree Gin ins Sortiment genommen, weil auch er unverwechselbar ist: Er enthält die Essenz von Spreewald Gurken.

Um den großen Entdecker und Naturforscher Humboldt kommt nicht nur in Berlin niemand herum. Es wundert kaum, dass es seit dem großen Gedenkjahr einen Gin aus Berlin gibt, der auf Botanicals basiert, die Humboldt in seinen Aufzeichnungen aus Südamerika verzeichnete. Und dann war da noch Ernst Gin, benannt nach einem berühmten Berliner Brennmeister der 1950er Jahre und hergstellt nach einer von ihm überlieferten Rezeptur.