Brennerin Franziska ist Mitglied der Brennerei-Familie Bischof in der fränkischen Region Rhön / Saale. Sie hat Ihr eigenes Sortiment kreiert, dass sie laufend erweitert. Die ausgebildete Edelbrand-Sommelière wurde bereits mit Auszeichnungen hoch dekoriert, unter anderm als “Best Female  Distiller” beim Craft Spirits Festival Berlin 2018.

Die im fränkischen Saalestück beheimatete Edelbrennerei Bischof führt seit vier Generationen das Brennrecht. Tochter Franziska nennt sich kurz “die Brennerin Franziska”. Sie setzt nicht einfach alte Traditionen fort, sondern kreiert eigenständig neue Spirituosen. Diese heißen zum Beispiel “Rebell”, ein Grain Whisky von der Rhön, oder “Amazone”, ein Schlehengeist.

Das Spiel mit den Namen, welche bereits den Charakter der Spirituosen andeuten, gehört zum Konzept von Brennerin Franziska. In ihrer Reihe dürfen natürlich eine “Musterknabe” (Williams Christ Brand), eine “Diva” (Alter Pflaumenbrand mit Trockenobst verfeinert), eine “Herzdame” (Quittenbrand) und eine “Schamane” (Ingwergeist) nicht fehlen.

Damit nicht genug: auch an Liköre wagt sich Brennerin Franziska heran. die heißen dann zum Beispiel “Träumer” oder “Denker”.

Mehr über die Edelbrennerei und Franziska Bischof erfahren Sie in unserem Brennerei-Portrait.