Schnapsrezepte

Die hier ausgewählten Schnapsrezepte wollen aromatische Vielfalt in die Küche bringen. Alkohol als Zutat beim Kochen und Backen ist als ein Teil europäischer Koch-Kultur nicht wegzudenken.

Kaum ein Rezept für eine gute Sauce kommt zum Beispiel ohne Wein aus. Der beliebte Aromaträger lässt sich viel öfter als gedacht durch Obstbrand und andere naturnahe alkoholische Erzeugnisse ersetzen – selbstredend nicht 1:1 mit in den gleichen Mengenangaben! Denn ein Destillat ist immer ein Konzentrat.

Beim Backen beispielsweise ist ein „Schuß“ Alkohol gang und gäbe, wie man mit Blick auf die einschlägigen Rezepte leicht feststellen kann. Unzählige Desserts erhalten erst durch die Zutat Alkohol ihren typischen Pfiff.

Wir messen uns nicht mit Starköchen und anderen Küchenprofis. Unsere Schnapsrezepte wollen nur eine kleine Ideen geben, zum Kochen, Backen, Mixen und für Desserts. Uns interessieren solche Rezepte mit Alkohol, die in einer Otto-Normal-Küche unter Verwendung verfügbarer oder wenigstens schnell beschaffbarer Zutaten machbar sind. Relativ kurze Zubereitungszeiten waren bei der auswahl der Schnapsrezepte wichtig.

Varianten sind immer möglich. Vieles kann, nichts muss.