Humbel No 4 Schattenmorelle

Humbel No 4 Schattenmorelle ist ein besonders ausdrucksstarker Kirschbrand mit wuchtigen Mandel- und Marzipan-Tönen. Die Schattenmorelle, eine Sauerkirsch-Sorte, wird auch die «Griotte du Nord» genannt.

69,90

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

43 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 139,80 / l

Überraschung

Humbel Schattenmorelle No 4 – so ausdrucksstark kann Kirschwasser sein

In der Reihe der “Nummern-Brände” der Spezialitätenbrennerei Humbel befindet sich auch ein Destillat, das eigentlich untypisch für Schweizer Kirsch ist: Die No 4 Schattenmorelle zeigt umso deutlicher, wie ausdrucksstark Kirschbrand sein kann. Die Schattenmorelle, eine Sauerkirsch-Sorte, ist in der Schweiz eher selten anzutreffen. Sie wird auch die «Griotte du Nord» genannt, also die Sauerkirsche des Nordens.

Das Charakteristische der bräunlichen, weichen Frucht ist der Stein mit rauer Oberfläche, weshalb sich das Fruchtfleisch auch so schlecht vom Kern lösen lässt. Unter Brennern ist diese Sorte wenig beliebt, weil sie nur einen geringen Zuckergehalt aufweist. Damit wird ihr jedoch Unrecht getan, denn Sauerkirsch-Destillate zeichnen sich durch ein wunderbares Bouquet aus. In der Aromatik dominieren neben frischer Fruchtigkeit vor allem Marzipan- und Mandel-Töne.

Der typische Steinton kommt in Humbel Schattenmorelle sehr fein heraus, es entfaltet sich ein wuchtiger Zimt- und Marzipangeschmack. Der lange, ausgewogene Abgang überrascht mit mineralischer Frische in Kombination mit einer natürlichen Süße, die an Honig erinnert.

Schweizer Obstbrände von Brennerei Humbel im Shop »

Gewicht 0,9 kg
Charakter

Marke

Region

Besondere Eigenschaft

Steinobstsorte

Verkehrsbezeichnung

Obstbrand

Hersteller

Humbel Spezialitätenbrennerei AG, Baumgartenstr. 12, 5608 Stetten, Schweiz

Herkunftsort

Schweiz

Alkoholgehalt

43 % vol

Nettofüllmenge

0,5 l

Das könnte Ihnen auch gefallen