Die Studer Distillerie in Escholzmatt bei Luzern ist die meist prämierte Brennerei der Schweiz. Sie erzeugt feine Schweizer Eau de Vie nach dem Grundsatz des „Esprit naturel“ aus Früchten garantiert Schweizer Herkunft.

Weiterlesen ...

Die Schweizer Brennerei Studer ist seit 1883 bis heute familiengeführt und bereits in vierter Generation Lieferant der Studer Eau de Vie, Schweizer Obstbrände, die zuerst vor allem in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie geführt wurden. Bei Marie Brizard, der französichen Likör-Marke, lernen die Studers Verfahren und Rezepturen kennen, aber auch von vielen anderen Stationen brachten die Gründer Know-how, Kontakte und Technologie in die Schweizer Provinz. Sie treiben die Elektrifizierung des Ortes voran, beginnen feinste Confiserie und Spirituosen zu produzieren und direkt an die Gastronomie zu vertreiben.

Grundlage des Erfolgs als internationale Spirituosenmarke ist die hohe Qualität der der Studer Eau de Vie aus Obst garantiert Schweizer Herkunft. Sie werden nach überlieferten Rezepturen in einem streng überwachten und zeitintensiven Brennverfahren erzeugt.

Mehr über Studer Eau de Vie erfahren Sie in unserem Brennerei-Portrait.