Studer Vieille Poire Reserve

Studer Vieille Poire Reserve ist die mit Fruchtauszügen verfeinerte Barrique-Variante des Schweizer Eau de Vie aus Walliser Williamsbirnen. Neues Sortiment, schon Gold prämiert.

61,90

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,7 l

Alkoholgehalt: 

36 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 88,43 / l

Unter Walliser Sonne gereift 2.1

Studer Vieille Poire Reserve Baron Louis ist besonders milder Williamsbrand aus dem Eichenfass

Jeweils die besten Obstbrände eines Jahrgangs aus der Studer Distillerie werden ausgewählt, um im Barrique-Eichenholzfass nachzureifen – so wird aus Williams-Christ-Birnenbrand der Studer Vieille Poire Resreve. Er ist Bestandteil der neuen Reihe “Alte Brände” von Studer, deren Vorgänger die Vieilles in der kugelrunden Matterhorn-Flasche waren.

Nach Abschluss der Fassreifung wird der Studer Vieille Poire zusätzlich nach einem familieneigenen Hausrezept veredelt – sprich: er erhält eine Dosage Zucker und vor allem natürliche Fruchtauszüge. Dabei ist dieser Vieille mit nur 36 % Alkoholgehalt besonders mild eingestellt. Vieilles werden, so die Regel, ein oder zwei Jahre gelagert. Will man sie nochmals verfeinern, kommen sie nachträglich eine Weile ins Holzfass. Diese auch als “Alte Brände” bezeichneten Spirituosen gehören aufgrund des Zusatzes von Süße, der sogenannten Dosage, sehr streng genommen zu den Likören. Andererseits auch wieder nicht, denn “Fruchtauszug” ist ein natürlicher Zusatz.

Studer Vieille Poire beruht auf dem klassischen Eau de Vie aus saftigen Williamsbirnen, die unter der Walliser Sonne gereift sind. Sie werden im Spätsommer gelesen und in luftdurchlässigen Holzkisten unter Aufsicht der Brennerei-Familie Studer gelagert, bis sie vollkommen ausgereift sind und ihr delikates Aroma entfalten. Der Williams “Reserve Baron Louis”  hält eine wahre Explosion von Aromen vor und bietet auch optisch den goldenen Gipfel des Genusses.

Studer verabeitet ausschließlich Früchte aus Schweizer Anbau. Die Distillerie ist längst Inbegriff für Schweizer Eau de Vie im Allgemeinen. Sie ist regelmäßig, von Jahr zu Jahr mit großer Konstanz, an der internationalen Spitze zu finden und mit diversen Goldmedaillen und Master-Awards ausgezeichnet worden. Wie schon der mit “Barrique” bezeichnete Vorgänger ist der Poire Reserve ausgezeichnet – da noch neu, zunächst als “Edelbrand des Jahres” beim ISW und Frankfurt int. Trophy 2021.

Schweizer Eau de Vie von Studer Distillerie im Shop »

Gewicht 1,3 kg
Charakter

Marke

Region

Birnen-Sorte

Besondere Eigenschaft

Barrique (Holzfass gereift)

Verkehrsbezeichnung

Obstbrand

Hersteller

Distillerie Studer + Co AG, Freiheim im Mösli, 6182 Escholzmatt, Schweiz

Herkunftsort

Schweiz

Alkoholgehalt

36 % vol

Nettofüllmenge

0,7 l

Das könnte Ihnen auch gefallen