St. Kilian Eleven Signature Edition Whisky

St. Kilian Eleven aus der Reihe der Signature Edition ist ein mild-rauchiger Vertreter seiner Art mit süßer Vanille-Note. Er wurde ausschließlich in Ex-Tennessee Whiskeyfässern von Jack Daniel’s ausgereift.

49,90

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

46,2 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 99,80 / l

Brennmeisters Liebling

St. Kilian Whisky Eleven – eingebunden in mildem Torfrauch

Jede Signature Edition von St. Kilian Distillers hat einen individuellen Charakter und folgt einer besonderen Thematik. So steht beim St. Kilian Eleven eine Apparatur im Fokus, die vermutlich nur Whisky-Experten ein Begriff ist: Der Reflux-Condensator. Das ist eine Kühlschlange im sogenannten Lyne Arm, dem Verbindungsrohr von der Pot Still zum eigentlichen Kondensator.

Nicht viele Brennereien haben so eine Vorrichtung, die Rüdenauer gehören dazu. Sie sorgt dafür, dass die aufsteigenden alkoholischen Dämpfe früher kondensieren und so zum Teil wieder in die Brennblase zurückfließen, wo sie erneut destilliert werden. Der Clou daran: Der Rückfluss, auch Reflux genannt, kann präzise gesteuert werden. “Er beeinflusst den Charakter des New Make. So lässt sich sich beispielsweise die Rauchigkeit, das Mundgefühl oder die Süße des Spirits variieren,” erläutert Master Distiller Mario Rudolf begeistert die Finesse des Reflux-Condensators.

Für die Kilian Signature Edition Eleven wählte man einen starken Rückfluss, welcher den Whisky weicher, milder macht. Andererseits verwendete man Torfrauchmalz aus Schottland mit 54 ppm, das für einen knackig-rauchigen Whisky sorgt. Das Resultat: Der Rauch erscheint besser eingebunden. Er ist präsent, aber nicht so dominant. Lässt den anderen Aroma-Komponenten Raum zur Entfaltung.

Hinzukommt, dass St. Kilian Eleven ausschließlich in 190 Liter Ex-Tennessee Whiskeyfässer von Jack Daniel’s ausreifte. Das dauerte zwar nur die obligatorischen drei Jahre lang – aber dennoch ist sein Charakter harmonisch und reif. Die Fässer verleihen diesem Single Malt eine cremige Vanillesüße und würzige Eichennote.

Weder kühlgefiltert, noch gefärbt und mit optimaler Trinkstärke von 46,2 % Vol. abgefüllt, präsentiert sich der dreijährige Kilian Eleven mit einer mild-fruchtigen Süße von Vanille. Frische Zitrusnoten und feine Eichenwürze garnieren das Geschmackserlebnis. Dazu eingebunden in dezentem, wärmenden Torfrauch, macht dieser Single Malt richtig Freude!

Mit Silber prämiert bei den World Whisky Awards 2023.

Die Whiskies von St. Kilian Distillers im Shop »

Gewicht 1,1 kg
Charakter

,

Marke

Barrique (Holzfass gereift)

Region

Besondere Eigenschaft

,

Whisky und Whiskey

Verkehrsbezeichnung

Whisky

Hersteller

St. Kilian Distillers GmbH, Hauptstrasse 1-5, 63924 Rüdenau

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

46,2 % vol

Nettofüllmenge

0,5 l

Das könnte Ihnen auch gefallen