Rothaus Bierbrand, Marder Edelbrände

Rothaus Bierbrand wird aus Hefeweizen und Märzen aus der bekannten Staatsbrauerei im Süd-Schwarzwald gebrannt. 2010 war das Destillat von Marder Edelbrand des Jahres.

29,00

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

40 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 58,00 / l

Tannenzäpfle-Schnaps

Marder Rothaus Bierbrand aus Original Hefeweizen und Märzen

Das Bier aus dem Schwarzwald, das auf den lustigen Namen “Tannenzäpfle” hört und dessen Etikett im Retro-Design sofort auffällt, ist sogar an der Alster im hohen Norden schwer angesagt. Hier kommt der dazu gehörige Rothaus Bierbrand. Wer glaubt, dahinter stecke nur eine Marketing-Idee, liegt allerdings falsch. Marder Edelbrände hat sich der Rothaus Biere angenommen – es gibt weitere Sorten neben den Tannenzäpfle – und daraus einen Brand erzeugt, der höchsten Qualitätsansprüchen genügt.

Rothaus Bierbrand wird aus Hefeweizen und Märzen aus der baden-württembergischen Staatsbrauerei im Süd-Schwarzwald gebrannt. Die Kooperation von Brennerei und Brauerei beinhaltet, dass kein Extra-Sud angesetzt wird, wie anderenorts üblich. In die Destille kommt das handelsübliche Rothaus-Bier. Das Destillat überzeugt mit seinem intensiv malzigen Biercharakter. Der Gaumen findet frisch würzige Getreidenoten mit süßlichen Akzenten. Und wie das mild-aromatische Rothaus-Bier ist auch der Bierbrand von Marder ausgewogen und sehr mild im Abgang.

Der Rothaus-Brand wurde 2010 zum Edelbrand des Jahres gekürt – als erster unter 25 Konkurrenten.

Produkt Auswahl von Marder Edelbrände im Shop »

Gewicht 1 kg
Charakter

Region

Marke

Verkehrsbezeichnung

Bierbrand

Hersteller

Marder Edelbrände, Fichtenweg 5, 79774 Albbruck

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

40 % vol

Nettofüllmenge

0,5 l

Das könnte Ihnen auch gefallen