The Nine Springs Peated Breeze Edition

Liebhaber von Islay Whiskies haben bestimmt schon auf The Nine Springs Peated Breeze Edition gewartet. Nun, hier ist sie – rauchig, süß, würzig, in wechselnden Finishings, jeweils in limitierter Abfüllung.

ab 54,00

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

48-50 % vol

Grundpreis: 108,00 / l

Smoke on the Water

Auf The Nine Springs Peated Breeze Edition haben Liebhaber von Islay Whisky bestimmt schon gewartet

Mit der Edition The Nine Springs Peated Breeze ist es der No9 Spirituosenmanufaktur gelungen, einen deutschen Whisky in bester Islay-Tradition anzubieten. Für die Herstellung werden ausgesuchte Gerstenmalze verwendet, die über Torffeuer getrocknet bzw. geröstet wurden. Doch sind Rauch- und Torfmalze nur eine der Voraussetzungen für die Erzeugung kräftiger und vielschichtiger Single Malts. Eine zweite ist die Reifung im Eichenholzfass. Number Nine setzt für die Peated Breeze Edition Fässer aus europäischer, vorzugsweise ungarischer Eiche ein.

Die Peated Breeze Edition wird laufend fortgesetzt und variiert

Bei diesen Single Malts ist schnell klar, dass der torfige Rauch die Haupt- und Nebenrolle zugleich spielt, denn er ist zwar deutlich, drängt sich aber nicht alleine in den Vordergrund. Für die zweite Fass-Reifung, das Finishing, greift No9 auf verschiedene Fasstypen zurück, so dass aus Nine Springs Peated Breeze eine kleine Edition wird.

Die Spirituosenmanufaktur am Rande des Harzes erzeugt fleißig immer neue Editionen, deren Volumen freilich jeweils limitiert ist. So wurde die quasi Zwillingsabfüllung des Nine Springs Peated Breeze, die Edition Muscatel, von Whisky Papst Jim Murray aus London mit sagenhaften 95 von 100 Punkten bewertet. Doch auch mit anderen Variationen der vielschichtigen Nine Springs Single Malt Serie ist die Brennerei in der aktuellen Ausgabe der “Whisky Bibel” in den Bewertungen ganz oben mit dabei. Man kann sagen, Anfang 2019 ist No 9 endgültig in die Champions League der europäischen Whisky Destillierien aufgestiegen.

Wie alle No9 Single Malt Whisky ist auch The Nine Springs Peated Breeze nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert. Durch die Reifung in ungarischer Eiche erlangt die Edition einen wuchtigen Grundton mit Rauch und Torf am Gaumen und einer dezenten Süße im Hintergrund. Im Nachklang offenbart sich die wunderbare Würze dieses Single Malt Whisky.

Sauternes, Oloroso- , Bourbon-, Amaro-Cask – die Auswahl wächst

Die No 9 Spirituosenmanufaktur findet im Harz-Vorland ideale Bedingungen für die Whisky-Produktion vor. Die mitteldeutsche Region bietet reichlich weiches Quellwasser, das schon seit vielen Jahren für die ausgezeichneten Neunspringe Biere des Mutterhauses der Brennerei die Basis liefert. Die Destillate atmen während der Reifung die saubere Luft des Eichsfelds.

Die Edition wird je nach Reifegrad, Kreativität der Brennmeister und Verfügbarkeit in lockerer Folge erweitert. Die Abfüllungen sind jeweils limitiert, die Flaschen handnummeriert, und nur verfügbar. Bisher erschienen eine Nine Springs Peated Breeze Bourbon Cask, eine Madeira Cask und Oloroso Cask Edition.

Ende 2021 kam eine im Sauternes Fass gereifte “Christmas Edition” hinzu. Vier Jahre reifte der Peated Malt in einem Sauternes Cask. Er ist wohl der berühmteste Süßwein aus Frankreich. Die Lage Sauternes im Bordeaux, südlich der Garonne ist prädestiniert für die Erzeugung von edelsüßen Weinen, für die hauptsächlich die Weißweintraube „Semillon“ verwendet wird. Verkostungs-Notiz: Weihnachtliche Gewürze, Bratapfel sowie getrocknete Orangen mischen sich in der Nase und leichte Holznoten überraschen den Gaumen. Mandel und Zartbitterschokolade klingen dezent wärmend aus.

Für Puristen: Peated Breeze Edition Islay Cask

Nach mehrjähriger Vorreifung in Fässern aus europäischer Eiche und ehemaligen Bordeaux-Fässern erfolgte die Zweitreifung in ehemaligen Islay-Fässern. Der Torfrauch macht sich sofort bemerkbar, es bleibt aber noch genug Raum für fruchtigen Duft mit üppigen Vanillenoten. Ungewöhnlich weich präsentiert sich der Whisky an Zunge und Gaumen. Etwas Süße paart sich mit der Fruchtigkeit von Kirschen und Aprikosen.

Zum Festival eine Festival-Breeze

Neuester Zugang ist die Peated Breeze Edition Festival, die auf 888 Flaschen streng limitierte Abfüllung zum zweiten deutschen Whisky-Festival auf der Burg Scharfenstein. Der dreieinhalb-jährige Single Malt verströmt eine rauchige Note. Abgerundet wird der erste Eindruck von den süß-herben Wein-Nuancen des Negroamaro Finishes. Diese beiden bestimmenden Merkmale werden begleitet von einer leichte Honig-Note. Der Eindruck einer fruchtigen Süße wird verstärkt durch leichte Spuren von Vanille und Birne. Und doch überrascht er, wie schon beim Geruch mit seiner leicht rauchigen Note, sowie der feinen Herbe nach tiefdunklen Beeren. Nach dem 10- monatigen Finish in einem Negroamaro Fass abgef+llt in Fassstärke mit 56,4 %.

Im Präsentkarton. Jeweils nur solange der Vorrat reicht.

Produkt Auswahl von No9 Spirituosenmanufaktur im Shop »

Gewicht n. v.
Charakter

,

Region

Whisky und Whiskey

Marke

Verkehrsbezeichnung

Whisky

Hersteller

No 9 Spirituosenmanufaktur GmbH, Neunspringerstr. 4, 37339 Leinfelde-Worbis

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

48-50 % vol

Abtropfgewicht

Nettofüllmenge

0,5 l

Nutri-Score

Das könnte Ihnen auch gefallen