Steiger Spirits

Die Gründungsidee von Steiger Spirits ist klar, bodenständig und auch ein wenig nostalgisch. Benannt nach den Kohlekumpels des Ruhrgebiets, den Steigern, vermarktet das kleine Unternehmen Steiger Spirits seit 2020 seine Spirituosen professionell. weiterlesen »

Zeigt alle 3 Ergebnisse

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 42 % Vol.

53,80 / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 32 % Vol.

43,80 / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 42 % Vol.

65,80 / l

Steiger Spirits von echten Kumpeln für echte Kumpel

Die Steiger Spirits beschwören den alten Kohlekumpel-Geist wieder herauf. “Auffe Schicht” wird nicht getrunken, aber nach getaner Arbeit gerne mal angestoßen – traditionell mit einem milden Kornbrand. Die Bedingungen unter Tage sind nicht leicht. Ab der siebten Sohle wird die Luft wärmer, irgendwie weicher, und dazu hängt ein feiner Staub in der Dunkelheit. Es gibt sicherlich entspanntere Arbeitsorte. Doch diese besonderen Umstände übten einen beeindruckenden Effekt auf die Menschen aus, die im Bergbau täglich ihr Leben riskiert haben: 1.000 Meter unter der Erde zählte nicht, wer du bist oder woher du kommst. Hier kam es darauf an, was du leistest und auf wen du dich verlassen kannst.

Vom östlichen Ruhrpott in die weite Republik

Die Gründer von Steiger Spirits, Andi und Dirk, sind echte Kumpel, aber in der modernen Fassung. 2016 hatten sie die Idee zu Steiger Korn und Steiger Gin, eines milden Kornbrands und eines bodenständigen Gin. Zusammen mit Andis Frau Luci organisierten sie die ersten Produktionen, jeweils kleine Auflagen in Zusammenarbeit mit einer lokalen Traditionsbrennerei. Igendwann konnten wenige hundert Flaschen den Durst der größer werdenden Fan-Gemeinde im Ruhrpott nicht mehr stillen.

Weitere Kumpel schloßen sich den Steiger Spirits an: Christoph 2019 und Marvin 2020. Korn und Gin der “echten Kumpel” sind von nun an eine “echte Brand”, eine Marke, die das Team Zug um Zug ausbaut. Es folgen Steiger Wodka und Steiger Kraut, ein Kräuterlikör. Dazu auch die Abfüllung in Miniaturen, so wie man es heute mag, als kleiner Party-Shot. Kumpel-to-go sozusagen. Das alles ist längst mehr als nur eine Schnapsidee, denn mit der Vermarktung und der Steigerung der Produktion stellen sich weitere Erfolge ein. Die DLG-Prämierung mit Gold und die Gold-Medaille beim beim International Spirits Award des Meininger Verlages belegen die hohe Qualität der “Steiger Spirits”.