Kikari Eierlikör

Kikari Eierlikör von Bio Haehnlein ist biologisch, kommt garantiert ohne Kükentöten aus und bietet den besonderen Geschmacks-Kick aus frischer Orange und Minze. Bekannt aus der NDR Talkshow.

22,90

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

17 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 45,80 / l

Der Problemlöser

Kikari Eierlikör mit dem Geschmack frischer Orange, Minze und Verantwortung – best new product 2022

Als die norddeutsche Erzeugergemeinschaft unter dem Namen Bio Haehnlein 2012 damit begann, dem Kükentöten in ihren Betrieben ein Ende zu setzen, war zwar ein großer Schritt getan, aber noch niemand verschwendete auch nur einen Gedanken an Eierlikör. Neun Jahre später ereignete sich dann der Gastauftritt in einer Talkshow des NDR und seither ist Kikari Eierlikör nicht nur eine Marke, sondern auch Inbegriff für nachhaltige, artgerechte und biologische Geflügelzucht.

Nach jahrelangen Debatten ist seit 2022 das Kükentöten bundesweit gesetzlich verboten. Bio Haehnlein ist ein Pionier bei der Lösung des Problems. Man hatte einen Weg gefunden, beste Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Verbraucherpreis zu erzeugen, ohne dass die männlichen Küken direkt nach dem Schlüpfen zu Tiermehl gemahlen werden, weil ihre Aufzucht scheinbar nicht kostendeckend sei. Was das alles mit Kikari Eierlikör zu tun hat? Nun, die Geschichte ist ja noch nicht zu Ende. Denn eins muss man sich klar machen: Hühner legen fast täglich Eier, und es ist ihnen völlig egal, ob der Verbraucher gerade Bedarf hat oder nicht. Den hat er nämlich ganz besonders zu Ostern, das leuchtet ein, und zu Weihnachten, denn dann wird vermehrt gebacken.

Aber wohin mit den Eiern im Sommer? Genau: in den Likör! Der dann wiederum besonders an Ostern und Weihnachten nachgefragt wird. Klingt nach perfekter, nachhaltiger Verwertung natürlicher Ressourcen. Ist es auch, aber Bio Haehnlein gab sich damit noch nicht zufrieden. Besondere Eigenschaften sollte das Erzeugnis schon haben, es sollte einen USP haben, wie es im Marketing-Deutsch heißt. In der nostalgischen “Oma-Ecke” hatte dieser doppelt korrekte Kikari Eierlikör  – weil a) biologisch und b) ohne Kükentöten – nichts verloren. Und so entschied man sich nach reichlich Experimetieren und Elixieren für den besonderen geschmacklichen Kick aus frischer Orange und Minze.

Wer mit Kikari Eierlikör anstößt, tut das also nicht nur politisch korrekt auf das Tierwohl und die Verantwortung, sondern auch einfach aus Genuß, aus Freude an spannenden Aromen. Serviertip: Kikari über Eiswürfel, garniert mit einem Minzblatt.

Auf der Biofach Messe in Nürnberg hat Kikari über ein BesucherInnen Voting den Best New Product Award 2022 in der Kategorie Getränke erhalten.

Gewicht 1,2 kg
Charakter

Region

Öko-Kontroll-Nr

DE-OKÖ-006 EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Marke

Besondere Merkmale

Verkehrsbezeichnung

Likör

Hersteller

Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof GmbH, Fürstenhof 15, 17179 Finkenthal

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

17 % vol

Nettofüllmenge

0,5 l

Das könnte Ihnen auch gefallen