Craftkorn

Craftkorn ist die Spirituosenmarke von Dr. Linda Seidel-Lass, die in Mecklenburg-Vorpommern im eigenen landwirtschaftlichen Betrieb Getreide anbaut. Dieses bildet die Grundlage für sehr milde Kornbrände. Die Qualität des Korns und das Handwerk des Brennmeisters sind hierbei die entscheidenden Faktoren. Zum Markenzeichen gehört der Kranich, der inzwischen in der Region ansässig geworden ist. weiterlesen »

Zeigt alle 2 Ergebnisse

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 38 % Vol.

72,00 / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Inhalt: 0,5 L
Alkoholgehalt: 40 % Vol.

58,00 / l

Craftkorn – feinste Kornbrände in höchster handwerklicher Qualität

Der Betrieb von Craftkorn liegt in einem der schönsten Schutzgebiete Deutschlands entlang der Trebel. Das Flüsschen markiert die Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern. Neben der artenreichen Natur und dem beeindruckenden Wildvorkommen ist die Region Rastplatz zahlreicher Zugvögel, und der Kranich hat sich inzwischen hier niedergelassen.

Aus der eigenen Landwirtschaft wollte Seidel-Lass etwas außergewöhnliches herstellen: Feinste Kornbrände von höchster handwerklicher Qualität – Craftkorn eben. Auf dem fruchtbaren Ackerboden baut sie eine abwechslungsreiche Zahl von Getreidearten an: Klassischer Weizen, nährstoffreicher und gesunder Hafer sowie feinster Dinkel.

Die Qualität des Korns und das Handwerk des Brennmeisters sind die entscheidenden Faktoren für Aroma und Qualität von Craftkorn. Die gesamte Produktion ist regional und authentisch. In einer Mühle wird das Korn auf feinster Stufe gemahlen. Weizenschrot, Wasser und Malz werden in mehreren Herstellungsschritten zu einer Maische verarbeitet, welche die Grundlage für die Destillation bildet. Das Ergebnis ist ein Rohbrand. Erst im nächsten Schritt, dem Feinbrand, erhält der Kornbrand sein individuelles Aroma.

Destilliert wird Craftkorn seit 2014 in der nahegelegenen, kleinen Gutsbrennerei Schloss Zinzow. In 2017 wurde der Weizenkorn zweifach mit Silber ausgezeichnet, beim ISW und beim Craft Spirit Festival in Berlin.