Schütz Boonekamp Kräuter Bitter, Eifel Destillerie

Schütz Boonekamp ist unbestritten einer der besten Magenbitter. Mehrfach prämiert, aus natürlichen Heilkräutern, ohne Farbstoffe und künstliche Aromen.

34,00

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,5 l

Alkoholgehalt: 

43 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 68,00 / l

So muss Magenbitter

Schütz Boonekamp aus 36 Heilkräutern, ohne Farbstoff und künstliche Aromen

Schütz Boonekamp ist unbestritten einer der besten seiner Gattung. Als Boonekamp bezeichnet man bittere Kräuterliköre, die meist über 40 % Alkoholgehalt haben, aber nur sehr wenig Zucker.

Der Magenbitter ging im 19. Jahrhundert aus dem holländischen und belgischen Genever, dem Urvater des Gin, hervor. Seine Erfindung wird einem holländischen Apotheker zugeschrieben, der seine Hausmedizin gegen Magenbeschwerden “Boonekamp” nannte. Er fand viele Nachahmer, so dass der Produktname bald zum Gattungsbegriff wurde – ähnlich wie das später mit dem populärem Papiertaschentuch geschah.

Boonekamp gibt es also in vielen Rezepturen von zahlreichen Herstellern. Schütz Boonekamp ist ein traditioneller Magenbitter aus der Eifel Destillerie P. J. Schütz, vielfach prämiert und international ausgezeichnet. Er basiert auf einem Extrakt aus 36 Heilkräutern.

Schütz Boonekamp wird seit Generationen nach einem überlieferten Rezept aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Er ist wie alle Spirituosen der Eifel Destillerie frei von Farbstoffen, Verdickungsmittel und künstlichen Aromen. Boonekamp räumt nicht nur den Magen auf, sondern eignet sich auch zum Mixen vund Aromatisieren von Drinks. Brennmeister Peter Josef Schütz empfiehlt: “Sein ausgeprägtes Finale ist die ideale Kombination zu einer guten Zigarre.”

2017 und erneut 2019 erhielt Schütz Boonekamp die Doppel- Goldmedaille beim World Spirits Award. Bereits früher wurde Schütz Boonekamp mehrfach prämiert, u.a. 2016 mit Gold beim World Spirits Award und 2014 von der DLG, 2006 mit Gold beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb.

Produkt Auswahl von Eifel-Destillerie P. J. Schütz im Shop »

Gewicht 1,2 kg
Charakter

Gewürze, Nuss und Co.

Region

Besondere Eigenschaft

Marke

Verkehrsbezeichnung

Bitter

Hersteller

Eifeldestillerie P.J. Schütz, Schmittstr. 3, 53501 Lantershofen-Ahrweiler

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

43 % vol

Nettofüllmenge

0,5 l

Das könnte Ihnen auch gefallen