Deutscher Gin Thema bei WDR-Sendung

Deutscher Gin und die Frage “Woher kommt Gin und warum ist er so beliebt?” war das Thema von Fernseh-Koch Björn Freitag. Die WDR-Sendung aus der Reihe “Der Vorkoster” ist in der Mediathek abrufbar.

In der 45-minütigen Sendung dreht sich alles um Gin. Ein Schwerpunkt ist der Besuch vor Ort bei der Brennerei Heinrich Habbel in Sprockhövel. Die Verkostung, die Interviews und jede Menge Info führen in die vielfältige Welt dieser populären Wacholder-Spirituose ein.

Mit dabei sind viele deutsche Gin-Marken, die hier im Shop brandgeister.de bestellt werden können. Auch die modernen alkoholfreien Gin-Alternativen bleiben nicht unerwähnt und kommen in der Verkostung gut weg. Nicht zuletzt zeigt Freitag, wie man mit Gin interessante Gerichte kochen kann.