Habbel Knötterkopp Feiner Kräuterlikör

Knötterkopp Kräuterlikör nach uralter Rezeptur mit 93 natürlichen Zutaten, langsam in Eichenfässern gereift. ISW Silber prämiert.

16,20

inkl. MwSt
zzgl. Versand

Inhalt: 

0,7 l

Alkoholgehalt: 

42 % vol

Vorrätig

Grundpreis: 23,14 / l

Zaubertrank

Knötterkopp Kräuterlikör von Habbel nach uralter Rezeptur

Mit seinen 93 verschiedenen Zutaten ist der Knötterkopp Kräuterlikör aus der Brennerei Heinrich Habbel Rekord-verdächtig. Die vielen geheimen Kräuter, Wurzeln, Schalen und Gewächse – allesamt natürliche Zutaten – werden nach uralter Familienrezeptur zusammengestellt. Die Spirituose reift langsam in Eichenfässern aus.

Unter Knötterkopp versteht man nicht nur im Bergischen jemanden, der andauernd meckert und schon selber nicht mehr weiß, warum. Beim Knötterkopp Kräuterlikör sollte es jedoch nichts zu meckern geben. Lautet doch der Werbespruch, der mindestens so alt ist wie die Rezeptur: “Schafft Wohlbehagen für Gaumen und den Magen”. Dass der “Kräuterfreund” jedoch kein Opa-Getränk ist, sondern im Wettbewerb mit aktuellen Spirituosen auch in der Jetztzeit sehr gut mithält, zeigt die Auszeichnung mit der Silbermedaille beim International Spirits Award 2014.

Enthält Spuren von Nüssen.

Die Brennerei Heinrich Habbel in Sprockhövel trägt für ihr üppiges Likör-Sortiment einen ausgezeichneten Ruf. Zudem sind einige dieser Liköre mit internationalen Medaillen verziert worden, wie etwa der legendäre Chocolat Cru Liqueur und eben auch der Knötterkopp.

Produkt Auswahl von Brennerei Habbel im Shop »

Gewicht 1,2 kg
Charakter

Region

Gewürze, Nuss und Co.

Marke

Verkehrsbezeichnung

Likör

Hersteller

Destillerie + Brennerei Heinrich Habbel, Gevelsberger Str. 127, 45549 Sprockhövel

Herkunftsort

Deutschland

Alkoholgehalt

42 % vol

Nettofüllmenge

0,7 l

Das könnte Ihnen auch gefallen