Screenshot Westfalenpost Whisky Bericht

Immer polurärer wird er, der deutsche Whisky an sich – meinte Ende Januar die „Westfalenpost“. Können wir bestätigen. Interessant zu wissen ist dabei, dass die Zeitung ihre Information aus guter Quelle bezieht. Nämlich von der Brennerei Habbel (Sprockhövel), einer der ältesten deutschen Whisky-Destillerien, und von Hubertus Vallendar, der bekannten und beliebten Brennerei an der Mosel. Beide Whiskymarken, den Hillock Whisky von Habbel und den Malt of Kail von Vallendar finden Sie in unserem Spirituosen Onlineshop. Sie sind Teil unserer Auswahl Deutscher Whisky, die wir ständig erweitern.

4. Februar 2019