Keine PIN-Abfrage beim Kauf mit Kreditkarte

Beim Kauf mit Kreditkarte müssen Kunden neben Ihrer Kreditkarten-Nummer auch die Kreditkarten-Prüfnummer angeben. Diese wird jedoch manchmal mit der persönlichen PIN-Nummer verwechselt. Die Prüfnummer (auch CVC oder CVV) ist dreistellig und befindet sich auf der Rückseite der Kreditkarten. Die vierstellige PIN-Nummer dagegen sollte stets geheimgehalten werden. Sie wird beim Online-Kauf mit Kreditkarte grundsätzlich nicht abgefragt.
Kunden, die sich bei brandgeister.de registriert und bereits einen Kauf getätigt haben, können auch auf Rechnung einkaufen. Sie erhalten dazu im Bezahlvorgang automatisch die zusätzliche Option “Kauf auf Rechnung”.

11. September 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen