Von Fruchtauszug spricht man, wenn frische Früchte in ein fertig gebranntes Destillat eingelegt werden. Dabei sollte es sich um dieselbe Obstsorte, nach Möglichkeit sogar dieselbe Ernte, handeln, aus dem der Brand erzeugt wurde. Einige Obstbrände mit Fruchtauszug finden Sie im Obstbrand-Shop.

Wie beim Herstellen von Obstgeist entzieht der Alkohol den Früchten die Aromen und reichert das Buquet des Edelbrandes an. Die Frucht schmeckt intensiver heraus, Geschmack und Geruch erscheinen weicher und lieblicher. Je nach Fruchtart und Dauer des Auszugs erhält der Brand eine dunklere Tönung.

Fruchtauszüge betonen den sortenreinen Charakter von Obstbränden. Sie sind vor allem eine Spezialität von Brennereien aus dem Raum Bodensee / Baden.