Was ist ein Fruchtauszug?

Lesedauer etwa: 1 minute

Von Fruchtauszug spricht man, wenn frische Früchte in ein fertig gebranntes Destillat eingelegt werden. Dabei sollte es sich um dieselbe Obstsorte, nach Möglichkeit sogar dieselbe Ernte, handeln, aus dem der Obstrand erzeugt wurde. In unserem Brennereishop finden Sie eine ganze Reihe Obstbrände mit Fruchtauszug Wie beim Herstellen von Obstgeist entzieht der Alkohol den Früchten die Aromen. Das Bouquet wird dadurch angereichert und der Geschmack des Obstbrandes gesteigert. Die Frucht schmeckt intensiver heraus, Geschmack und Geruch erscheinen weicher und lieblicher. Je nach Fruchtart und Dauer des Auszugs erhält der Brand eine dunklere Tönung. Der Charakter sortenreiner Obstbrände kann durch Fruchtauszüge noch stärker betont werden.