Regionale Spirituosen sind naturnahe Erzeugnisse

Qualitäten und Mengen regionaler Spirituosen hängen von Faktoren wie der Obsternte und anderen Umwelteinflüssen ab. Wenn zum Beispiel ein hervorragender Jahrgang, ein populäres Produkt oder ein prämierter Brand im wahrsten Sinne des Wortes “ausgetrunken” ist, kann er nicht mehr beschafft werden. Dass unterscheidet ihn von Industrieprodukten, die kaum Schwankungen aufweisen. Diese sind immer gleich – ob gut oder schlecht, bleibt dem Urteil des Konsumenten überlassen. Doch eines ist beinahe unmöglich: Dass sie uns mit herausragendem Charakter überraschen und verzaubern.
Schließlich sollte man über regionale Spirituosen wissen: Die Brennereien sind aktiv und kreativ. Sie entwickeln ständig neue Produkte und wagen neue Projekte. So finden Sie in unserer Spirituosen-Auswahl neben Obstler auch international ausgezeichnete Eau de Vie und viele prämierte Brände sowie Whisky und Whiskey und Gin aus Deutschland, nicht zuletzt Tresterbrand alias Grappa aus fast jeder Region.