No 9 Brennerei Portrait Bernd Ehbrecht

Number Nine No 9 Spirituosen Manufaktur, Worbis / Harz

Die Neun Quellen des Guten

Die Number Nine „№ 9“ Spirituosen Manufaktur wurde 1999 Worbis gegründet. Sie ist ein Ableger der Brauerei Neunspringe, die der Göttinger Bernd Ehbrecht als ehemaligen VEB-Betrieb übernommen hatte. Das Hauptstandbein ist allerdings die Produktion alkoholfreier Getränke und verschiedener Biersorten aus dem weichen Wasser der neun Quellen in Eichsfeld-Worbis. Bei den Spirituosen-Spezialitäten setzt man dagegen streng auf Klasse statt Masse.

Das Städtchen im Thüringer Harz-Vorland war einmal Grenzort zwischen Ost und West und wirbt heute damit, quasi die Mitte von Deutschland zu markieren. Ihren Namen bezieht die Number Nine Spirituosen Manufaktur wie auch die Muttergesellschaft Brauerei Neunspringe von den neun Quellen in Eichsfeld Worbis. Die Number Nine Spirituosen Manufaktur stellt Edelbrände, Likör, Whisky und Gin in reiner Handarbeit her. Erklärtes Ziel von Gründer Bernd Ehbrecht ist, Moderne und Tradition mit dem Geschmack von Heimat zu verbinden.

Seit über 140 Jahren steht die Flur Eichsfeld mit ihren 9 Quellen für den typischen Geschmack der hier gebrauten Biere. Die Quellen sind nun auch Basis unter anderem für den The Nine Springs Single Malt Whisky, dessen erste Abfüllung wir im Sommer 2016 erwarten dürfen. Das Wasser dient dem Ansatz einer Whisky-Wash. Whisky wird bekanntlich ebenso von der Qualität und dem Charakter des Wasser geprägt.

No 9 produziert derzeit unter anderem den Bierbrand Pivorovka. Er gibt eine vorzügliche Vorahnung auf den Single Malt, der noch in ausgesuchten Fässern reifen muss. Mit dem Dry Gin namens Wüstefeld mischt No 9 sehr vielversprechend beim derzeitigen Hype um den traditionellen Wacholderschnaps kräftig mit. Das wichtigste Projekt der Number Nine „№ 9“ Spirituosen Manufaktur aber ist sicherlich The Nine Springs Single Malt Whisky. Er wird aus verschiedenen Gerstenmalzsorten, darunter auch Rauch gedarrte, hergestellt.

Zu den Produkten der Number Nine No 9 Spirituosen Manufaktur »