Berliner Brandstifter Portrait Bild

Berliner Brandstifter, Brandenburg / Berlin

Von der Schnapsidee zum Kult-Getränk

Was braucht man, um einen besonders feinen Klaren und einen Gin mit Lokal-Bezug herzustellen? Zunächst die Schnapsidee, dann regionale Zutaten und Bezugsquellen, eine Brennerei und einen Urgroßvater. Der war nämlich Vorbild für den Gründer der Berliner Brandstifter, Vincent Honrodt. Berliner Brandstifter haben sich mit nur zwei, allerdings sehr gepflegten, Produkten in wenigen Jahren den Respekt der Spirituosenwelt und der Craft Spirits Bewegung verschafft.

Gegründet 2009, setzt Honrodt gewissermaßen fort, was sein Vorfahr um 1900 herum in der preussischen und damals schnell aufstrebenden europäischen Metropole Berlin betrieb: Schnapsbrennerei, im Nebenerwerb, für Freunde und Familie, vielleicht auch ein bisschen schwarz – wer weiß das noch so genau? Fakt ist, dass nur hochwertige regionale Ingredienzen in den Kornbrand kamen und dieser auf Feiern und im Bekanntenkreis heiß begehrt war. An dieser Tradition knüpft Berliner Brandstifter an. Die Botanicals für ihre Spirituosen stammen von einem eigens für Berliner Brandstifter angelegten Acker von Christian Heymann, Bauer und Betreiber des Berliner Bauernhofs Speisegut. Sie werden per Hand gepflückt. Als Partner für die Destillation fand man die Brennerei Schilkin.

Bei der Auswahl der Rohstoffe wird auf beste Qualität geachtet. Basis sowohl für den Kornbrand als auch für den Dry Gin ist ein Weizenbrand der höchsten Qualitätsklasse aus deutscher Produktion. Die siebenfache Filterung – eines der Markenzeichen von Berliner Brandstifter – gewährleistet die besondere Milde des Basisalkohols. Produziert und von Hand abgefüllt und nummeriert werden immer nur kleine Mengen, so dass jede Flasche die Qualitätsansprüche von Berliner Brandstifter erfüllt.

Neben nachhaltigen Rohstoffen liegt den Brandsiftern soziales Engagement und faire Produktionsbedingungen am Herzen, daher arbeiten sie in der Vorproduktion mit den Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Berlin zusammen.

Für die New York Times zählten die Berliner Brandstifter Spirituosen zu den Top 15 Produkten aus Europa und aus der Jungen Gastronomie sind sie nicht mehr wegzudenken.

Zu den Produkten der Berliner Brandstifter im Shop »