Die meisten Spirituosen von Monter basieren auf Obst und Wildfrüchten aus den eigenen alten Streuobstbeständen im Saargau entlang der französischen Grenze. Mispelbrand, Ogma Dry Gin und einige in Fassstärke abgefüllte Alte Obstbrände zählen zu den weit über die Region hinaus bekannten Spezialitäten der Brennerei.

Weiterlesen ...

Monter ist eine familiengeführte Brennerei mit langer Geschichte. Zahlreiche Auszeichnungen in Gold und Silber belegen die konstante Qualität der Monter Spirituosen.

Der Ausgangs-Stoff für Edelbrände und fassgereiften Spirituosen sind nach wie vor die teils 150 Jahre alten Obstbäume auf dem eigenen Grund, unter anderem mit eher seltenen Früchten wie zum Beispiel Mispel, Zibarte, Wildbirne und Prinzenapfel. Erwähnenswert sind die in Fass-Stärke (Cask Strength) abgefüllten alten Brände – für Obstbrand eher eine Seltenheit.

Mehr über die saarländische Brennerei Monter erfahren Sie in unserem Brennerei-Portrait.